Sie sind hier: Produkte > MPV-103 / MPV-123 > 
DeutschEnglish

Produkte

mpv-123_103_.pdf

59 K

MPV-103/MPV-123 10/12 Kanal Pegelverteiler

MPV-103/MPV-123    10/12 Kanal PegelverteilerMPV-103 Sonderversion mit Direct-Out auf dem Frontpanel

Die alphaton Tonpegelverteiler verteilen Mikrofonpegel und Leitungspegel (Nennpegel + 6 dBu) auf optimale Weise, d.h. klirrarm und ohne wesentliche Spannungsverluste auf mehrere Wege.

Sie sind durch ihre hervorragenden technischen Werte für die Anwendung im Tonstudiobereich, in der Außenübertragungstechnik (Rundfunk- und FS-Ton) und im Ela-Bereich geeignet.

MPV-Verteiler bieten optimale Sicherheit bei Auftreten von Brummschleifen und Kurzschlüssen in Kabeln und Eingängen, bei Aufliegen von Spannungen, bei Fehlanpassungen usw. Die Prüfspannungsfestigkeit Eingang/Ausgang beträgt 2,5 kV, gegenüber Masse 1,5 kV. Die Geräte entsprechen somit VDE-Bestimmungen und IRT-Richtlinien. Jedem symmetrischen Eingang und Ausgang ist ein eigener Schirm zugeordnet, der bei ordnungsgemäßer Verdrahtung der Anschlußleitung optimale Brummeigenschaften durch Zuordnung der Erdpotentiale ermöglicht. Phantomversorgung von Kondensatormikrofonen erfolgt optional über den "Direct-Out"-Weg, der direkt vom Verteilereingang zu dem Hauptmischpult mit Sammelspeisung führt.

Der alphaton Mehrkanalverteiler MPV-123 (MPV-103) ist in einem 19" Standardgehäuse mit 3 Höheneinheiten untergebracht, besitzt 12 (10) Eingänge, von denen jeder auf drei galvanisch getrennte Wege verteilt wird. Optional verfügt jeder Kanal über einen "Direct-Out", der direkt vom Verteilereingang zum Hauptmischpult mit Phantomversorgung führt. Der "Direct-Out" wird auf der Geräterückseite auf XLR-Steckverbinder oder eine Mehrfach-Steckverbindung (DIN 416221 30-pol, Steckerleiste) geführt, so dass der Weg zum Hauptmischpult über ein Mehrfachkabel (Multicore) fährt. Sonderausführungen mit anderen Steckverbindungen sind möglich. Die MPV Mehrkanal-Pegelverteiler sind ideal geeignet für Rundfunk und Fernsehaußenübertragung, Tonstudio-Anwendung, als Verteiler bei Großbeschallung sowie als stationäre Ela-Verteiler.

Technische Daten:

Technische Daten:

max. Pegel +6 dBu
Frequenzgang 30 ... 20.000 Hz, ± 0,9 dB, RL = 1 kOhm
Klirrfaktor K3 (@30 Hz) < 1,5 %
Übersetzungsverhältnis 1:1+1+1
Übertragungsverhältnis 150:150+150+150
Primärquellwiderstand < 150 Ohm
Sekundärabschluß-Widerstand > 1 kOhm
Statische Abschirmung Mu-Metall, - 60 dB
Prüfspannung 3 kV (primary/secondary); 1,5 kV pri/sec vs. ground/shield
Klirrdämpfung @ +6dBu k3 30 Hz > 45 dB, 1 kHz > 75 dB
Unsymmetriedämpfung > 60 dB
Erdungsanschluss Polklemme (Geräterückseite)
Gehäuse & Abmessungen 19“, 3 HE, 130mm Tiefe